Autor: diwa_admin

  • Im Schatten der Windräder

    Die Energiewende – ein Projekt von Städtern, die das Leben auf dem Land verändern. Die Reporterin Janina Lionello hat die Menschen besucht, die am Ende der politischen Prozesse mit dem Ergebnis der Energiewende leben müssen. – Die sich fragen, wer auf die Idee kommt, einen Wald abzuholzen, um vermeintlich umweltschonende Windmühlen zu bauen. – Die…

  • Woher kommt unser Strom tatsächlich

    Ein junges Start-Up hat sich zum Ziel gesetzt der Menschheit zu helfen, einen nachhaltigen Existenzzustand zu erreichen, indem sie die Klimaauswirkungen unserer täglichen Entscheidungen quantifizieren und allgemein zugänglich machen. Sie berechnen alle ihre Daten aus öffentlich zugänglichen Datenquellen, die von Stromnetzbetreibern, Behörden und anderen Institutionen veröffentlicht werden. Die Länder, die einen hohen Kernstromanteil haben, werden…

  • Auswirkungen auf die Starzacher Teilorte

    In verschiedenen Artikeln über Gesundheit, Umwelt und Natur haben wir über die negativen Effekte, die mit Windindustrieanlagen in den monströsen Dimensionen, wie sie in Starzach geplant sind, informiert. Ausgehend von den bisher geplanten Standorten für die WEAs und der Hauptwindrichtung haben wir nun versucht in der nachstehenen Tabelle darzustellen, wie sich die zu erwartenden Effekte…

  • Lärmbelästigung durch Windkraftanlagen

    Geräusche von Windrädern können die Gesundheit gefährden – in über 3km Entfernung hör- und messbar Windkraftanlagen sollen einen wichtigen Beitrag zur Energiewende leisten. Gleichzeitig kann die mit Windrädern potenziell verbundene Lärmbelästigung für Anwohner zu gesundheitlichen Problemen führen. Anwohner im Umfeld von Windkraftanlagen in den deutschen Mittelgebirgsregionen fühlen sich oftmals von den Geräuschen der Windräder belästigt…

  • Visualisierung des Windparks

    Wir haben aus verschiedenen Positionen Bilder in Richtung des geplanten Windparks gemacht und dann versucht mittels Google Earth die Größe und Positionen der geplanten Windräder in die Bilder zu übernehmen. Visualisierung: Sicht von Eckenweiler, Aufnahme vom Fuß des Windrads in Eckenweiler Visualisierung: Sicht von der Kreuzung Kohlwald in Felldorf Visualisierung kurz hinter der Kuppe Eulental…

  • Veranstaltungsbericht 8.9.2023

    Erfreulicherweise war auch unsere zweite BI Informationsverantaltung über Sinn und Unsinn von Windkraftanlagen wieder sehr gut besucht. Da uns die Gemeindeverwaltung die Durchführung der Infoveranstaltungen in den Gemeindehallen versagt, musste auch diese Veranstaltung wieder in den beengten Räumlichkeiten des Sportheims in Bierlingen, das uns von den Sportfreunden Bierlingen zur Verfügung gestellt wurde, durchführen. Die 260…

  • Unbegrenzte Lügenenergie

    Die Stromversorgung in Deutschland war vor der Energiewende so zuverlässig und billig, dass in der alten Bundesrepublik der Strom sprichwörtlich „aus der Steckdose kam“ und sich niemand Gedanken darüber zu machen brauchte. Auch die meisten der wenig Begüterten konnten sich den Strom leisten, der ihnen ein recht komfortables Leben ermöglichte.  Seit der Jahrtausendwende hat die dilettantische…

  • Achtung Verpächter – Pacht und Rückbaukosten bei Windenergieanlagen

    Die Lebensdauer einer WEA beträgt ca. 15-25 Jahre. Stillgelegte WEAs müssen, gem. BauGB §35, Abs.5 Satz 2, komplett zurückgebaut werden. Hoffentlich wachen die Verpächter von Flächen für Windkraftanlagen bald auf! Denn sie werden nach Ablauf des Pachtvertrages oft zur Kasse gebeten. Den aktuellen Bürgermeistern ist das ziemlich egal, denn wenn die WKA abgebaut werden müssen…

  • Waldspaziergang 25.08.2023

    Fast 60 Personen nahmen an unserem relativ spontanen kleinen Waldspaziergang am Freitag 25. August teil. Zunächst gab unsere Sprecherin Simone nochmals einen kleinen Überblick und erläuterte den Anwesenden unsere Motivation, warum wird den Windindustriepark im Gemeindewald verhindern wollen. Zur Veranschaulichung der möglichen Standpunke der geplanten Windenergieanlagen hatte sie einiges Kartenmaterial mitgebracht. Die Teilnehmer zeigten großes…

  • Windkraft im Wald: Macht das Sinn?

    Windkraft im Wald: Macht das Sinn?

    Unsere Heimat wird kaputt gemacht! Ist es sinnvoll im Wald Windkraftanlagen zu bauen? Dieser Frage ging Pierre L. Ibisch in einem Interview mit dem ZDF nach. Falls in 10 Jahren festgestellt wird, dass Windkraftanlagen dem Wald schaden, so ist es ein großes Problem, die Anlagen, ihre Betonfundamente sowie die Zuwegungen für den Schwerlastverkehr wieder zurückzubauen.…

  • Straubenhardt und Simmersfeld liegen kläglich hinter den Erwartungen

    Was leistet die technische Wunderwindkraft im Straubenhardter Gemeindewald tatsächlich? Mit 55708 MWh wurde 2021 wieder ein zu 2018 vergleichbar erbärmlicher Ertrag erwirtschaftet. Nach den ersten vier Betriebsjahren liegt der durchschnittliche Ertrag bei 59676 MWh. Das sind 70,2% der Ertragsprognose des TÜV. Nicht ohne Stolz darf die BI Gegenwind Straubenhardt e.V. feststellen, dass dieses Ergebnis nur…

  • Wieso Windkraft im Wald Probleme macht – Einfach erklärt!

    In einem gut gemachten Videobeitrag erklärt ZDF logo! in weniger als anderthalb Minuten, weshalb Windanlagen im Wald großen Schaden anrichten. Bitte auf das Bild klicken, um das Video zu starten. „Um Windanlagen im Wald aufstellen zu können, muss dort zunächst eine riesige Baustelle entstehen. Es müssen viele Bäume gefällt und große Mengen Beton gegossen werden,…